Über

Dies ist das Newsblog des Sprachwissenschaftlichen Instituts an der Ruhr-Universität Bochum.

Kategorien

Publikationen
Vortragsreihe
Sonstiges

Archive

Links

Ruhr-Universität Bochum
Sprachwissenschaftliches Institut

Suche

Zeugs

Powered by PivotX - 2.3.11 
XML-Feed (RSS 1.0) 
XML: Atom Feed 

« Vortrag von James Hen… | home | Vortrag von Hana Fili… »

Vortrag von Jana Häussler am Dienstag, 14.11.2017 [entfällt]

Dienstag, 24. Oktober 2017. Aus der Kategorie 'Vortragsreihe'.

Das Sprachwissenschaftliche Institut lädt herzlich ein zum Vortrag von

Jana Häussler (Universität Leipzig)

Experimentelle Syntax im Sprachvergleich.
Parallelexperimente zu Superioritätseffekten in 7 Sprachen.

Die Bewegung eines Wh-Objekts vor ein Wh-Subjekt wie in Was sagt wer? führt typischerweise zu verminderter Akzeptabilität. Dies wird als Superioritätseffekt bezeichnet. Im Vortrag werde ich eine Studie vorstellen, die den Effekt in sieben Sprachen (Deutsch, Englisch, Isländisch, Niederländisch, Schwedisch, Spanisch, Tschechisch) mithilfe mehrerer, weitgehend paralleler Erhebungen von Akzeptabilitätsurteilen untersucht.

Die Ergebnisse zeigen, dass mehrere Faktoren zum Superioritätseffekt beitragen, wie etwa Verarbeitungsschwierigkeiten aufgrund von Cue-Konflikten und langen Abhängigkeiten sowie ein Malus für Wh-Subjekte in situ. Entscheidend jedoch ist die Verfügbarkeit overter Kasusmarkierungen.