Über

Dies ist das Newsblog des Sprachwissenschaftlichen Instituts an der Ruhr-Universität Bochum.

Kategorien

Publikationen
Vortragsreihe
Sonstiges

Archive

Links

Ruhr-Universität Bochum
Sprachwissenschaftliches Institut

Suche

Zeugs

Powered by PivotX - 2.3.11 
XML-Feed (RSS 1.0) 
XML: Atom Feed 

« Job advertisment: 2 P… | home | Vortrag von Anna Stie… »

Vortrag von Alex Linden am Donnerstag, 28.10.2010, 16-18 Uhr

Montag, 25. Oktober 2010. Aus der Kategorie 'Vortragsreihe'. Das Sprachwissenschaftliche Institut lädt ein zu dem Vortrag von Alex Linden (INFOSteps GmbH): Crowdsourcing – Ein neues Problemlöse-Tool in der Informatik und seine Anwendungen (u.a. in der KI) ---
Es gibt eine Menge interessanter Probleme, die man am besten wie folgt löst: Man nehme mehr oder weniger simple Kommunikationsmechanismen (ein Portal, Groupware, ein „Prediction Market“, oder einfach auch nur ein Abstimmgerät wie bei „Wer wird Millionär?“), eine Gruppe diverser Leute, ein Ablaufschema, und ggf. noch ein wenig Statistik und „fertig“. Die Klasse der Probleme, die man auf diese Weise sehr gut lösen kann ist sehr divers und reicht von Aufgaben der Zukunftsvorhersage, bis hin zur Mustererkennung, Semantik und allgemeiner Datenverarbeitung.

Der Vortrag findet in Raum GB3/159 statt.