Über

Dies ist das Newsblog des Sprachwissenschaftlichen Instituts an der Ruhr-Universität Bochum.

Kategorien

Publikationen
Vortragsreihe
Sonstiges

Archive

Links

Ruhr-Universität Bochum
Sprachwissenschaftliches Institut

Suche

Zeugs

Powered by PivotX - 2.3.11 
XML-Feed (RSS 1.0) 
XML: Atom Feed 

« Wahl zum Professor de… | home | SynView: Visualisieru… »

Vortrag am Dienstag, 10.11.2009, 14 - 16 Uhr

Mittwoch, 04. November 2009. Aus der Kategorie 'Vortragsreihe'. Das Sprachwissenschaftliche Institut lädt ein zu dem Vortrag von Ulrich Schade, Bonn: Computerlinguistische Applikationen in den Bereichen Sicherheit und Katastrophenhilfe. Apl. Prof. Dr. Ulrich Schade ist Projektleiter am Fraunhofer-Institut für Kommunikation, Informationstechnik und Ergonomie (FKIE) in Wachtberg bei Bonn. Er bietet in seinem Vortrag Einblicke in Arbeiten, bei denen computerlinguistische Techniken genutzt werden. Im ersten Teil des Vortrags geht es um die Entwicklung einer kontrollierten Sprache, die als Grundlage für die Kommunikation zwischen unterschiedlichen Organisationen im Fall der Katastrophenhilfe genutzt werden kann, im zweiten Teil um die automatisierte Unterstützung der Auswertung einer großen Menge von vorliegenden und einlaufenden Meldungen. Bei letzterem werden die Meldungen unter Zuhilfenahme von Informationsextraktion und einer spezifischen Ontologie in eine XML-Formalisierung der Sprache überführt, die im ersten Teil vorgestellt und diskutiert wird. Auf dieser formalen Repräsentation können dann Auswertungsalgorithmen arbeiten.

Der Vortrag findet in GB 3/159 statt.