Publikationen

Im Druck

  • Bartsch, N., & Schultz-Balluff, S. vppe dat mine oghen vleten hen van trenen. Sprachliche Bilder und Argumentation in der Passion: Spielräume der sprachlichen Gestaltung. In F. Eisermann, C. Magin, & M. Unzeitig (Hrsg.), Schriften und Bilder des Nordens. Stuttgart. [erscheint vorauss. 2017]
  • Schultz-Balluff, S., & Bartsch, N. Wiederentdeckt! Die mittelniederdeutschen Textzeugen der ‘Interrogatio Sancti Anselmi de Passione Domini’. In Jahrbuch des Vereins für niederdeutsche Sprachforschung (Bd. 140). Kiel/Hamburg. [erscheint vorauss. 2017]
  • Schultz-Balluff, S. Anweisung und Lehre – Zur Funktionalisierung von ‘St. Anselmi Fragen an Maria’. In N. McLelland, H. Lähnemann, & N. Miedema (Hrsg.), Lehren, Lernen und Bilden. XXIII. Anglo-German Colloquium 2013 in Nottingham. [in Druckvorbereitung; erscheint vorauss. 2016]

2016

  • Dipper, S. (2016). Variationen über ein Thema: statistisch bestimmte linguistische Ähnlichkeiten und Differenzen der Textzeugen des Anselm-Textes. In S. Kwekkeboom & S. Waldenberger (Hrsg.), PerspektivWechsel oder: Die Wiederentdeckung der Philologie (Bd. 1, S. 71–94). Berlin: Erich Schmidt.

2015

  • Bartsch, N., & Schultz-Balluff, S. (2015). Die Analyse syntaktischer Strukturen in paralleler Überlieferung. Am Beispiel der mittelniederdeutschen Handschriften und Drucke von ‘St. Anselmi Fragen an Maria’. In M. Hundt & A. Lasch (Hrsg.), Deutsch im Norden (S. 243–268). Berlin/Boston.
  • Bollmann, M., Petran, F., & Dipper, S. (2015). Applying Rule-Based Normalization to Different Types of Historical Texts — An Evaluation. In Z. Vetulani & J. Mariani (Hrsg.), Human Language Technology Challenges for Computer Science and Linguistics. 5th Language and Technology Conference, LTC 2011. Revised Selected Papers (Bd. 8387, S. 166–177). Springer. doi:10.1007/978-3-319-08958-4 [link]
  • Dipper, S., Krasselt, J., & Schultz-Balluff, S. (2015). Creating synopses of ‘parallel’ historical manuscripts and early prints. Alignment guidelines, evaluation, and applications. In J. Gippert & R. Gehrke (Hrsg.), Historical Corpora. Challenges and Perspectives (Bd. 5). Tübingen: Narr. [PDF]
  • Krasselt, J., Bollmann, M., Dipper, S., & Petran, F. (2015). Guidelines für die Normalisierung historischer deutscher Texte / Guidelines for Normalizing Historical German Texts. Bochumer Linguistische Arbeitsberichte, 15. [PDF]
  • Schultz-Balluff, S. (2015). Kreatives Schreiben im Mittelalter – editorische Herausforderung heute. Zum Umgang mit Varianten im EditioEdition am Beispiel von ‘St. Anselmi Fragen an Maria’. In T. Bein (Hrsg.), Vom Nutzen der Editionen. Zur Bedeutung moderner Rhetorik für die Erforschung von Literatur- und Kulturgeschichte (S. 317–333). Berlin/Boston.

2014

  • Schultz-Balluff, S. (2014). Wiederentdeckt: Die mittelniederdeutschen Textzeugen von ‘St. Anselmi Fragen an Maria’. Forschungsgeschichte und Aufruf. In Korrespondenzblatt des Vereins für niederdeutsche Sprachforschung (S. 28–32). Neumünster.
  • Wegera, K.-P. (2014). Interrogatio Sancti Anselmi de Passione Domini, deutsch. Überlieferung – Edition – Perspektiven der Auswertung. In Veröffentlichungen der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften und der Künste (Bd. 445). Paderborn.

2013

  • Dipper, S., & Schultz-Balluff, S. (2013). The Anselm Corpus: Methods and Perspectives of a Parallel Aligned Corpus. In Proceedings of the NODALIDA Workshop on Computational Historical Linguistics (S. 27–42). Oslo. [PDF]
  • Schultz-Balluff, S. (2013). Auf dem Wandbord einer Nonne – Ein Passionstraktat in täglichem Gebrauch. In B.-J. Kruse (Hrsg.), Rosenkränze und Seelengärten. Bildung und Frömmigkeit in niedersächsischen Frauenklöstern (S. 147–155). Wiesbaden.
  • Schultz-Balluff, S., & Dipper, S. (2013). St. Anselmi Fragen an Maria – Schritte zu einer (digitalen) Erschließung, Auswertung und Edition der gesamten deutschsprachigen Überlieferung (14.–16. Jh.). In A. Bohnenkamp-Renken (Hrsg.), Medienwandel/Medienwechsel in der Editionswissenschaft. 13. internationale Tagung der Arbeitsgemeinschaft für germanistische Edition 17.–20. Februar 2010, Beihefte zu editio (S. 177–196). Berlin/New York: de Gruyter.

2012

  • Bollmann, M. (2012). (Semi-)Automatic Normalization of Historical Texts using Distance Measures and the Norma tool. In Proceedings of the Second Workshop on Annotation of Corpora for Research in the Humanities (ACRH-2). Lisbon, Portugal. [PDF]
  • Bollmann, M., Dipper, S., Krasselt, J., & Petran, F. (2012). Manual and semi-automatic normalization of historical spelling – Case studies from Early New High German. In Proceedings of KONVENS 2012 (LThist 2012 workshop) (S. 342–350). Vienna, Austria. [PDF]
  • Petran, F. (2012). Aligning the Un-Alignable — A Pilot Study Using a Noisy Corpus of Nonstandardized, Semi-parallel Texts. In A. Gelbukh (Hrsg.), Computational Linguistics and Intelligent Text Processing (Bd. 7182, S. 97–109). Berlin/Heidelberg: Springer. doi:10.1007/978-3-642-28601-8_9 [PDF preprint]
  • Petran, F. (2012). Segmentation of Historical Texts: Sentences or Chunks? In Proceedings of the Second Workshop on Annotation of Corpora for Research in the Humanities (ACRH-2). Lisbon, Portugal. [PDF]

2011 und älter

  • Bollmann, M., Petran, F., & Dipper, S. (2011). Rule-Based Normalization of Historical Texts. In Proceedings of the International Workshop on Language Technologies for Digital Humanities and Cultural Heritage (S. 34–42). Hissar, Bulgaria. [PDF]
  • Bollmann, M., Petran, F., & Dipper, S. (2011). Applying Rule-Based Normalization to Different Types of Historical Texts — An Evaluation. In Z. Vetulani (Hrsg.), Proceedings of LTC 2011 (S. 339–344). Poznan, Poland. [PDF]
    Eine überarbeitete Version dieses Artikels ist oben verfügbar.
  • Dipper, S., & Schrader, B. (2008). Computing Distance and Relatedness for Medieval Text Variants from German. In A. Storrer, A. Geyken, A. Siebert, & K.-M. Würzner (Hrsg.), Text Resources and Lexical Knowledge. Selected Papers from the 9th Conference on Natural Language Processing (KONVENS-08) (S. 39–51). Berlin: Mouton de Gruyter. [Link] [PDF preprint]